Zara Shirt, H&M Skirt, See by Chloe Bag, Tamaris Sandals

Linen Love

Ein kleiner Abstecher ins schöne Salzburg war genau die richtige Gelegenheit um meinen neuen Leinenrock auszuführen. Ich liebe den luftigen Stoff, die verspielten Details am Bund und das tolle Muster. Ein rundum toller Sommerlook, gestylt mit einem ärmellosen Shirt und meinem Lieblingsrucksack. Zusammen mit einer kurzen Jeansjacke ist er auch an oft nicht ganz so warmen österreichischen Sommerabenden perfekt. 

Wie heissts so schön: Leinen knittert edel. Leinenteile ohne Muster sind gnadenlos. Ohne bügeln oder steamen kann man sie kaum anziehen. Doch lasst euch eines sagen: Wenn ein Muster ins Spiel kommt, dann sieht man die Falten kaum noch. Diesen Rock zum Beispiel hänge ich nach dem Waschen direkt auf einen Kleiderbügel auf und er trocknet genau so wie ich ihn dann anziehe. Ich liebe Leinen! 

PS: Wenn ihr mal in Salzburg seid, solltet ihr auf jeden Fall einen Abstecher ins Lokal "Magazin" machen. Ich habe den Tipp von der lieben Leonie Lion bekommen und selten einen so guten Ceasar Salad mit Pfifferlingen gegessen. Auch die Nudeln von meinem Mann waren ein Gedicht.

Sehr zu empfehlen ist auch der Eiskaffee beim Tomaselli und das Restaurant Blaue Gans. Salzburg hat kulinarisch wirklich Einiges zu bieten und ist immer eine Reise wert! 
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/AdjustSameHeight_11
RightCol/AdjustSameHeight_11
LeftCol/AdjustSameHeight_12
DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories