Ray Ban Sunnies, Chanel Bag, Forever21 Jacket, Zara Shirt, H&M Pants, Hallhuber Ballerinas

How To Style Wide Pants

Weite Hosen waren für mich die letzten Jahre immer ein No-Go, da sie nicht gerade einfach zu stylen und leider auch nicht sehr figurschmeichelnd sind. Damit man darin halbwegs eine Figur hat, sollten sie in der Taille gut sitzen und bestenfalls mit einem eingestecken Oberteil oder Body getragen werden. Damit erzeugt man eine optische Mitte. Ich habe dazu meine kurze Bomberjacke kombiniert, cool ist natürlich auch eine Leder- oder Jeansjacke. Wichtig ist allerdings, dass diese nicht all zu lang ist, da man sonst wieder keine Silhouette mehr hat.
Super fein für den Sommer sind Hosen aus Leinen, Viskose oder Baumwolle. Wer ein Ausleihern verhindern möchte (wodurch die Hosen noch weiter wirken) greift besser auf steifere Stoffe wie Polyester oder Jeans zurück. Ich habe mich unsterblich in diese Hosen verliebt, allerdings weiten sie sich beim Tragen auch etwas aus. Aber das Muster ist Bombe!

Weite Hosen mit etwas mehr auf den Rippen - was sagt ihr?
Shop The Look
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories