Aufmerksam wurde ich auf die Marke dank der Sendung "Höhle der Löwen", in der junge Unternehmer ihre Ideen einer Reihe von Sponsoren vorstellen. Cosmetic Kitchen schlug ein wie eine Bombe und war kurz nach Ausstrahlung der Sendung bereits bei dm erhältlich. Nun wollte ich dieses DIY Duschgel aus rein veganen Inhaltsstoffen auch mal testen. 

Es ist eigentlich ganz einfach, sich das Duschgel selber zu machen. Man muss lediglich 200 ml des Basisduschgels in die mitgelieferte Flasche füllen, 3-4 Tropfen Farbe und 30 Tropfen Duft hinzugeben und kräftig schütteln. Und fertig ist das selbstgemischte Duschgel. In dem Paket waren jeweils zwei Farben und zwei Düfte. Ich habe mich für den Duft "Amore Si" und die Farbe Rosa entschieden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und vor allem riechen lassen. 

Das tolle an diesem DIY Duschgel ist, dass man es je nach Belieben einfärben und auch die Intensität des Duftes selber wählen kann. Für den Anfang habe ich erstmal alles genau so gemacht wie es in der Beschreibung stand. Beim nächsetn Mal verwende ich vielleicht etwas weniger Farbe, damit ich eher einen Pastellton erlange.

Kennt ihr Cosmetic Kitchen bereits? Wenn ja, welchen Duft findet ihr am besten?

 
DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories