Mein Auslandssemester habe ich in Kalifornien verbracht und zu Halloween waren wir in Las Vegas und haben einmal live miterlebt, wie Halloween in Amerika gefeiert wird. Da habe ich Blut geleckt und auch wenn Halloween in Österreich nicht übermäßig gefeiert wird, veranstalte ich jedes Jahr eine kleine Halloween-Party. Da dürfen die passenden Drinks natürlich nicht fehlen - letztes Jahr gab's diese Cocktails! Dieses Jahr wollte ich wieder einmal etwas Neues probieren und bin dann auf diesen Black Widow Cocktail gestoßen. 

Was ihr braucht:
2 cl Vodka
4 cl Johannisbeersaft
Thymian, Zucker & Zitrone für die Deko

Dieser Cocktail ist perfekt, wenn man keine allzu großen Vorbereitungen treffen mag. Vodka, Zitronen und Zucker hatten wir noch Zuhaues, also brauchten wir nur noch Thymian und den Saft. Für den Zuckerrand einfach ein paar Tropfen Saft auf den Zucker geben, den Glasrand mit Zitrone einreiben und in den Zucker tunken.


Was habt ihr für Halloween geplant? Gibt's bei euch gruslige Getränke?

DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories