Es gibt nichts tolleres als ein Abend, den man eingerollt auf der Couch verbringt, Serien oder Filme in Endlosschleife guckt und einfach zur Ruhe kommt. Das Ganze hat noch einen ganz essentiellen Vorteil: Snacks! Vor dem Fernseher haut man sich ja normalerweise kein ganzes Menü rein (außer Mal ein kleines Menü vom Mäcci - wer kennt das?), sondern snackt meistens so vor sich hin. Und ich, als Königin der Snacks, lege großen Wert darauf, dass immer was parat ist, sobald so eine Movie Night ansteht. Oft sind die Chips aber gleich einen Tag nach dem Einkauf verschwunden und man hat nix mehr Zuhause. Dem habe ich vor ein paar Wochen versucht entgegenzuwirken und habe mir einen Popcornmaker und Maiskörner zugelegt. Jetzt haben wir immer etwas Zuhause und es ist sogar noch gesund! Der Popcornmaker von radbag.at braucht nämlich keinerlei Zusätze wie Öl oder Butter, sondern poppt die Körner einfach im Rohzustand. Etwas Salz drauf und der Laden läuft! Ich bin begeistert davon und muss mich zusammenreißen, nun nicht jeden Abend Popcorn zu machen, weil es einfach zu verlockend ist - man muss danach auch nix sauber machen!

Habt ihr auch einen Popcorn-Maschine? Könntet ihr noch ohne?

DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories