Das Ganze begann mit dem Wunsch nach einer neuen TV-Bank - da ich die herumliegenden DVD's einfach nicht mehr sehen konnte - und endete mit gewünschter TV-Bank plus komplett neuer Soundanlange und einer neuen Bildergalerie. So ist das, wenn sich Frau etwas einbildet und Mann seine Chance auch direkt ergreift. So fuhr ich also vor ein paar Wochen zu Ikea und holte uns diese neue TV-Bank - vorsichtshalber hab ich gleich schon mal zwei neue Bilderrahmen und eine Bilderrahmenleiste mitgenommen. Zuhause angekommen, haben wir unser neues Möbel direkt aufgebaut und mein Mr. war der Meinung, dass die alten Boxen jetzt irgendwie nicht mehr dazu passen. Nun ja, somit war dann auch die nächste Idee geboren, dass wir ein neues Soundsystem brauchen. Das gab's dann von Harman Kardon noch obendrauf. Und natürlich die passenden Standfüße, wenn schon denn schon!

Nun gut, man würde meinen, das Projekt sei somit abgeschlossen. Weit gefehlt. Dadurch, dass die neue TV-Bank nun wesentlich niedriger war, wie das Regal das vorher dort stand, war der Abstand von Fernseher zur Decke so groß, dass er irgendwie total verloren wirkte an der großen Wand. Somit hatte ich direkt einen neuen Platz für die Bilderrahmenleiste und die neuen Bilderrahmen gefunden. Wir wollten aber nicht einfach nur irgendwas in die neuen Rahmen geben, da ich der Meinung bin, dass die Arbeit meines Freundes ruhig auch in der Wohnung ausgestellt werden sollte. Gesagt, getan, haben wir uns noch tolle Erinnerungsbilder herausgesucht und diese passen angeordnet zu einer schönen Galerie zusammengestellt (die Vögel fliegen über dem Pier von Huntington Beach, Großstadtfeeling in San Francisco und New York und Sommerurlaub in Santorin). Ich bin richtig stolz auf die Kunst meines Mr.'s - da muss man wirklich sagen Kunst, denn rein nur Fotos sind das in meinen Augen nicht mehr... Ihr sammelt auch Kunst? Dann schaut mal in Mr.'s Online-Shop vorbei, vielleicht ist ja was passendes für eure Sammlung dabei!

Dieses Projekt scheint somit abgeschlossen, doch bei genauerem Betrachten fällt auf, dass die Lampe hinten nun irgendwie nicht mehr ins Bild passt, da an der alten Lampen-Stelle nun die neuen Lautsprecher stehen. Somit eröffnen wir nun das Projekt Fernsehlampe und auf lampenwelt.at hab ich auch schon die ein oder andere tolle Lampe gefunden wie z.B. diese Bogenleuchte, diese Stehleuchte oder diese Tischleuchte. 

Welche Lampe würden ihr wählen? Eher eine kleinere auf einem Tischchen oder doch eher eine Stehlampe?

Vorher / Nachher

DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories