Wir verwenden Cookies und Plugins von Drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert.

Tuscany Burger


 

Seit Tom seinen Weber Grill vor ein paar Monaten gekauft hat, grillen wir sehr viel. Nachdem wir alle Standardsachen gemacht haben, sind wir nun immer auf der Suche nach ausgefallenen Rezepten für den Grill. Am Wochenende haben wir diese köstlichen Toskana Burger mit Rosmarin Potatoe Wedges emacht. Sie sind so gut geworden - vor allem weil wir sehr gutes Fleisch hatten. Ich kann nur empfehlen, Fleisch vom regionalen Metzger zu kaufen - das garantiert gute Qualität!

Und so haben wir's gemacht... 

Pattys:

  • 300 g Rinderhackfleisch (aus der Schulter)
  • 1 EL Aceto balsamico
  • 1 EL fein gehackte Rosmarinnadeln
  • 1,5 kleine Knoblauchzehen
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
     

Burger:

  • 30 g Parmesan (Raumtemperatur)
  • 2 Scheiben rustikales italienisches Weißbrot
  • Olivenöl
     

Wedges:

  • 6 kleine Kartoffeln
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
     

Zuerst, schneide die Kartoffeln, würze sie mit Rosmarin, Meersalz und Olivenöl und gib sie auf ein Backblech (bitte Backpapier verwenden!). Im Ofen backen bis sie leicht braun werden.

Patty-Zutaten behutsam vermengen und zwei lockere (2,5 cm dicke) Pattys formen. Dabei das Fleisch nicht allzu sehr zusammendrücken, sonst werden die Pattys beim Grillen hart. Mit einem Löffel auf die Pattys drücken, damit sie sich nicht wölben. Dann die Pattys grillen bis sie durch sind, vom Grill nehmen, mit Parmesan belegen und 2-3 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit, etwas Olivenöl auf die Brotscheiben geben und 1 Minute Grillen. Die Brote dann mit dem Rest des Parmesan belegen. Dann die Pattys auf die Brotscheiben legen und zusammen mit den Wedges sofort servieren.

Bon Appétit!

blog comments powered by Disqus

related stories

Ways to follow elastyle
{ facebook | instagram | youtube | twitter | bloglovin }

Meet Michaela
Connect
Editor's Picks
Archives