Zu unserem 10. Jahrestag wollten wir uns eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen und sind ins fabelhafte Hotel Bühelwirt im Ahrntal eingecheckt. Auf dem Zimmer wartete bereits eine Flasche eingekühlter Prosecco auf uns - so konnte unser Wochenende beginnen. Das mehrfach ausgezeichnete Hotel überzeugte uns auf voller Linie: freundlicher Service, reichhaltiges Frühstücksbuffet, legendäres Abendessen, wohltuende Massage und natürlich so einiges Schönes fürs Auge. Neben vielen neuen Designelemente bewahrt man im Bühelwirt auch die Tradition - und hier spreche ich nicht nur vom 80. Geburtstag eines Einheimischen der Samstagnachmittags im Restaurant mit uriger Musik gefeiert wurde und in den wir zufällig reingestolpert sind nach unserem Spaziergang am Pragser Wildsee, sondern auch von vielen kleinen Details, die sich so durchs Haus ziehen.
Beim Essen legt man viel Wert auf Qualität, Regionalität und traditionelle Gerichte. Die Zimmer überzeugen durch das harmonische Zusammenspiel von Holz, Filz, Messing und Beton. Das reduzierte Design gibt den Blick frei für das wunderschöne Ahrntal, welches man durch die großen Sitzfenster, Tag und Nacht bewundern kann. 

Wir waren rundum glücklich und haben unseren Aufenthalt sehr genoßen. Da wir den Pragser Wildsee unbedingt auch nochmal im Sommer besuchen möchten, wird das nicht der letzte Besuch im Ahrntal gewesen sein. 
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/AdjustSameHeight_6
LeftCol/AdjustSameHeight_7
RightCol/AdjustSameHeight_7
LeftCol/AdjustSameHeight_9
RightCol/AdjustSameHeight_9
LeftCol/AdjustSameHeight_10
RightCol/
LeftCol/AdjustSameHeight_12
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
RightCol/
LeftCol/
DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories