Seitdem ich Die Eiskönigin im Kino gesehen habe, bin ich der größte Fan von Olaf. Er ist vermutlich der süßeste, kleine Schneemann der Welt. Meine Lieblingsszene im Film ist jene, in der Olaf mit der Prinzessin vor dem Kamin sitzt, um sie warm und am Leben zu halten. Die Prinzessin machte sich Sorgen um ihn, da er begann zu schmelzen. Olaf antwortete "Für manche Menschen lohnt es sich zu schmelzen...". Inspiriert von Olaf, sind meine DIY Valentinstagsgeschenke geschmolzene, kleine Schneemänner.

Alles was du brauchst: Zellglasbeutel, Stifte, Dekokärtchen, Tacker, Marshmallows, Salzstangerl, Jelly Beans and M&M's.

Schritt 1: Drucke Kärtchen aus, die du Beschriften und an die Zellglasbeutel klammern kannst. Ich habe meine mit Photoshop gemacht. Schneide diese in die richtige Größe zu, damit sie genau auf die Zellglasbeutel passen. 

Schritt 2: Beschrifte die Karten mit deinem Namen und dem Namen des Empfängers.

Schritt 3: Befülle die Beutel mit drei Marshmallows, zwei halben Salzstangerl, drei braunen M&M’s und einem orangen Jelly Bean. 

Schritt 4: Klammere die Kärtchen auf die Beutel und du bist fertig!

DISQUS ist in deinen Datenschutzeinstellungen deaktivert.

related stories