Wir verwenden Cookies und Plugins von Drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert.

Trend Alert: Dirndl 2018

 

Gott sei Dank gehören Neon-Dirndl (großteils!) der Vergangenheit an und wunderschöne, gedeckte Farben halten Einzug in sämtliche Festzelte des Landes. Ich kann mich noch gut erinnern, als das Dirndl-Thema vor einigen Jahren nach Vorarlberg überschwappte und eine Zeltfest ohne die Party-Tracht undenkbar schien. Auch für meine Freundinnen und mich, konnte das Dirndl nicht farbenfroh genug sein und so gibt es zahlreiche Bilder, die mir heute fast die Augen bluten lassen. Das Blatt hat sich im Laufe der Jahre aber zum Glück gewendet und hochwertige Dirndl mit augenfreundlichen Farben, die man bislang nur aus besseren Hotels kannte, gewannen Überhand. 

Mittlerweile gibt es so viele tolle Modelle, dass man sich kaum entscheiden kann. Ich habe mir letztes Jahr dieses dunkelblaue Dirndl zugelegt und bin noch heute sehr happy mit meiner Entscheidung. Durch den leichten Stehkragen liegt es gerade absolut im Trend und die gedeckten Farben sind perfekt für jede Jahreszeit. Hochgeschlossenen Dirndl sind auch dieses Jahr wieder sehr in, wer sich kein neues Dirndl zu legen möchte, kann diesen Trend mit einer hochgeschlossenen Bluse für weniger Geld bekommen. 

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Dirndl-Einsatz. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr endlich mal zum Rosenheimer Herbstfest! 

blog comments powered by Disqus

related stories

Ways to follow elastyle
{ facebook | instagram | youtube | twitter | bloglovin }

Meet Michaela
Connect
INSTAGRAM
This is an example of a HTML caption with a link.
Editor's Picks
Archives