Wir verwenden Cookies und Plugins von Drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert.

Louis Vuitton Pochette Metis

Ray Ban Sunnies, Mango Top, Zara Blazer & Jeans,
Louis Vuitton Bag, Tamaris Sneakers

Da ich meinen 30. Geburtstag so tapfer hingenommen hatte, war ich der Meinung, dass ich mir eine redliche Belohnung verdient habe. Die Art der Belohnung stand relativ bald fest (nachdem ich von dieser Tasche seit meinem letzten Louis Vuitton Besuch in Salzburg 2017 - als ich mir meine Keepall wieder geholt hatte, die mir in den Flitterwochen geklaut wurde! - geträumt habe) und somit schlenderte ich quitschfidel ein paar Tage nach meinem Geburtstag ins Geschäft und hab wirklich gehofft, dass sie lagernd ist. Als ich zur Tür hinein kam, wurde gerade eine Kundin bedient, die genau diese Louis Vuitton Pochette Metis vor sich liegen hatten - selbe Farbe, alles. Mir blieb das Herz kurz stehen und ich hoffte inständig, dass sie sich noch anders entscheiden würde. Ich wusste nämlich, dass die Taschen sehr rar und meistens vergriffen sind. Nach einer gefühlten Ewigkeit wurde ich erlöst und konnte mir die Tasche endlich ansehen. Ich musste nicht lange überlegen und willigte sofort ein mein gesamtes Hab und Gut für diese Tasche aufzugeben - ok, ganz so dramatisch war es nicht haha. 

Auf jeden Fall ist die Tasche seither mein stetiger Begleiter und ich finde sie sehr praktisch. Man kann sie super umhängen, der Riemen ist verstellbar und die Tasche bietet sehr viel Platz für alle Habseligkeiten. Man hat immer alles direkt griffbereit, da die Tasche über drei abgetrennte Fächer, sowie einen Reißverschluss an der Rückseite hat. Seit Jahren war ich auf der Suche nach der perfekten roten Tasche und da dieses Rot einfach so perfekt ist, habe ich mich auch direkt in diese Farbe verliebt (vll auch weil mich die liebe Camilla von Blondhair Pinkheart bei unserer 7 Ways To Wear Reihe bereits damit angefixt hat!). Ich finde sie auch in Beige und Schwarz absolut hammer, aber da bin ich schon ganz gut ausgestattet. Also falls ihr euch überlegt auch so eine zuzulegen, ich kann es euch nur wärmstens ans Herz legen. Es ist eine wirklich gute Investition!

blog comments powered by Disqus

related stories

Ways to follow elastyle
{ facebook | instagram | youtube | twitter | bloglovin }

Meet Michaela
Connect
Editor's Picks
Archives