Beauty Talk: Fav Hair Products

Besonders im Winter ist es wichtig seine Haare ausreichend zu pflegen und zu hegen, daher möchte ich euch heute meine Lieblings-Haarprodukte vorstellen. Eigentlich sind meine Haare ja relativ problemlos - sie sind von Natur aus sehr dick und auch ungeföhnt gerade wie Schnittlauch - daher muss ich keinen riesengroßen Aufwand betreiben um sie zu stylen. Es gibt jedoch manche Tricks und tolle Produkte die ich sehr gerne verwende und auf die ich schwöre. 


Bumble and Bumble - Prêt-à-powder: Diese Mischung aus Trockenshampoo und Volumen-Creator bekam ich einmal als Geschenk bei einer Blogger-Veranstaltung und ich muss sagen, dass das eines der sinnvollsten Blogger-Geschenke war das ich je bekam. Es ist nämlich gar nicht leicht ein passendes Trockenshampoo zu finden, welches nicht total komisch riecht und die Haare danach total verfusselt. Das Puder ist super leicht aufzutragen und verschwindet komplett in den Haaren und zaubert in kürzen einen frischen Look. 
 

Maroccanoil: Dieses Öl hab ich wiederum einer anderen Bloggerin nachgeshoppt weil sie so davon geschwärmt hat dass ich es einfach testen wollte. Der Duft ist einfach herrlich und das Öl hinterlässt keinen störenden Film auf den Haaren, wie das andere Öle oft machen. Die Haare riechen fantastisch, fühlen sich überhaupt nicht beschwert an und sehen super gepflegt aus. 
 

Kérastase Resistance - Masque Therapiste: Diese Maske bekam ich vor zwei Jahren beim Frisör nach meinem ersten Balayagen-Treatment und der Tegel ist immer noch mehr als halbvoll. Diese Maske ist sicher eine kleine Investition aber jeden Euro wert. Sie macht das Haar leicht kämbar nach dem Waschen und riecht sehr angenehm, wie frisch vom Frisör. 
 

Olivia Garden - Ceramic & Ion brush / Invisi Bobble - Hair Ring: Auch wenn ich meine Haare wie gesagt kaum style sind diese zwei Helferchen auf jeden Fall immer wieder am Start. Diese Rundbürste von Olivia Garden in Größe 45 hab ich mir vor ein paar Wochen gekauft, um vielleicht auch mal Zuhause den frisch vom Friseur Look nachzumachen. Leider sind meine Haare so dick dass Locken keine 15 Minuten halten, daher versuche ich zumindest die Enden meiner Haare mit dieser Bürste etwas rund zu föhnen damit etwas mehr Schwung reinkommt. Die tollen Haargummis von Invisi Bobble helfen mir dabei den Rest der Haare unter Kontrolle zu kriegen ohne dabei Dellen in die Haare zu machen. 
 
blog comments powered by Disqus
Wir wurden erhört! Lange hats gedauert dafür haben wir nun die volle Ladung an Schnee bekommen. Und ihr müsst wissen ich freue mich über jeden Zentimeter wie ein kleines Kind! Es gibt einfach nichts Schöneres als ein gemütlicher und verschneiter Sonntag, daher haben wir den gestrigen Tag gleic... read more
Happy New Year! Nachdem ich nun eine gesamte Woche nur im Bett bzw. auf der Couch lag - mich hat die Grippewelle leider voll erwischt - habe ich mich nun zurück ins Leben (oder besser gesagt in den Urlaub) gekämpft. Richtig ärgerlich wenn man dann auch noch im Urlaub krank ist aber nun ja, man ka... read more
2016 war ein Jahr voller einschlägiger Ereignisse. Neben vielen skurrilen und leider oft auch sehr traurigen Geschehnissen in verschiedenen Teilen der Welt, gab es 2016 auch viele wunderbare und schöne Momente in meinem engsten Verwandten- und Bekanntenkreis. Für mich begann das Jahr mit einer se... read more
2016 ist bald zu Ende und wir starten in eines der wohl aufregendsten Jahre für uns. Bald jährt sich der Tag unserer Verlobung und wenn ich daran denke muss ich schmunzeln. Es war so ein schöner, intimer und emotionaler Moment den ich nie wieder in meinem Leben vergessen werde. Die Hochzeit naht... read more
Meet Michaela
Connect
Editor's Picks
Archives