Wedding: 3 Months To Go

Photo credit: Style Me Pretty

Ich freue mich jeden Monat riesig auf diesen Post aber ich muss zugeben, von Mal zu Mal werde ich nervöser und kann meine Vorfreude kaum noch zügeln. Unterm Schreiben zappel ich ständig herum, hör mir Hochzeitsplaylists mit alten Liebeslieder an und notiere mir ständig Dinge die mir während dem Schreiben einfallen, die wir auf keinen Fall vergessen dürfen. Die Zeit vergeht jetzt im Eiltempo und unser großer Tag ist zum Greifen nah. Alle großen wichtigen Sachen sind zum Glück unter Dach und Fach und die Detailplanung geht los. Nun jedoch zum Update:

1) Standesamt
Da unsere standesamtliche Trauung in Tirol zehn Tage vor der kirchlichen Hochzeit in Vorarlberg stattfindet, feiern wir im sehr kleinen Kreis. Endlich haben wir ein tolles Restaurant in Innsbruck gefunden wo wir mit Familie und Trauzeugen feiern werden. Ebenso haben wir vor kurzem unsere Fotografin fürs Standesamt fixiert - sind übrigens an beiden Tagen Fotografinnen und keine Fotografen, ob das Zufall ist? Unsere Dokumente liegen auch schon beim Standesamt und die Papiere werden gerade für uns fertig gemacht. Fehlt nur noch ein Kleid aber da stress ich mich nicht allzu sehr, ist zum Glück noch etwas Zeit. 

2) Einladungen
Vor Kurzem haben wir die Einladungen bekommen und haben schon einen Großteil verteilt - der Rest folgt diese und nächste Woche. Wir haben uns sehr bemüht einen persönlichen Touch in das Ganze reinzubringen und haben fleißig gebastelt. Es war gar nicht leicht sich für einen Text zu entscheiden, da man soviel sagen möchte und sich doch auf einige Zeile beschränken muss. Wir sind jetzt sehr happy mit der Einladung und freuen uns bei jeder Übergabe über die strahlenden Gesichter unserer Gäste! Wenn die Hochzeit vorbei ist gibt es hierzu natürlich noch einmal einen ausführlichen Beitrag.

3) Dekoration
Unsere Hochzeitslocation lässt viel Raum für eigene Ideen und wir können uns wirklich austoben. Der Raum in dem unsere Hochzeit stattfindet ist sehr hoch und ich habe schon eine tolle Idee wie ich ihn gemütlich gestalten kann. Leider darf ich noch nicht zu viel verraten, da natürlich auch viele Hochzeitsgäste diese Blogbeiträge fleißig lesen. Nur soviel: es werden wohl viiiele Stunden, viiiel Papier und viiiel Wein brauchen bis die Deko steht! 
 

blog comments powered by Disqus
Heute hat ja endlich offiziell der Frühling begonnen und da bin ich direkt wieder offener neue Sachen auszuprobieren und freu mich auf frische Trends. Richtig in sind momentan ja Bagstraps die an beliebig viele Taschen geklickt werden können und ich bin Fan der ersten Stunde! Zum Glück konnte ich... read more
Heute gibt's mal einen Friday Favorites Post bei dem ich euch meine Lieblings-Schmuckstücke zeigen möchte. Auch wenn ich manchmal ausgefallene Ringe oder Statement Halsketten trage, bin ich doch eher der Typ für ganz dezenten, feinen Schmuck. Da ich länger etwas von den Sachen haben möchte inve... read more
  Der Frühling steht vor der Tür und die Temperaturen steigen von Tag zu Tag. Wie herrlich ist es wenn der Tag schon mit Sonnenstrahlen im Schlafzimmer beginnt und es Abends länger hell ist. Ich glaub es geht uns allen so dass wir den Frühling/Sommer kaum noch erwarten können und schon jetz... read more
Endlich habe ich sie gefunden, die perfekten weißen Sneakers. Hier habe ich euch bereits meine Lieblingsmodelle der Saison vorgestellt und heute zeige ich euch nun eines davon in Action! Also ich die Sneakers von Vagabond im Store sah war ich schon hin und weg, wollte aber nochmal kurz darüber sch... read more
Meet Michaela
Connect
Editor's Picks
Archives