Wedding: 9 Months To Go

Nur noch neun Monate bis zu unserer Hochzeit - ich kann es kaum erwarten! Die Zeit vergeht wirklich wahnsinnig schnell. Im Januar dachte ich mir noch "Noch 1 1/2 Jahre bis zu unserer Hochzeit. Das ist noch eeewig!" und jetzt sind schon acht Monate vergangen und wir stecken mitten in den Vorbereitungen. Diesen Monat haben sich ein paar wahnsinnig aufregende Sachen ergeben und ich genieße wirklich jeden Moment. Anbei unser Update:

1) Musik
Diesen Monat haben wir uns intensiv mit dem Thema Musik auseinander gesetzt. Für unsere Hochzeit hätten wir gerne eine Musik die jedem gefällt - wer möchte das nicht?! Doch das ist extrem schwierig denn wie findet man eine Musik die sowohl den jungen Nichten wie auch den älteren Tanten gefällt? Wir suchten nach einem Sänger mit klassischer Begleitung für die Kirche und einer Band mit traditionellen sowie aktuellen Liedern im Repertoire für die Feier. Nach langer Suche sind wir mittlerweile fündig geworden und freuen uns beide Konstellationen bald persönlich zu treffen und bei einer Probe dabei zu sein. 

2) Fotos
Ein ganz großes Thema bei uns waren allem voran die Fotos unserer Hochzeit. Da mein Mr. selber Berufsfotograf ist und auch ich durch meinen Blog großes Interesse an der Fotografie entwickelt habe, sind wir natürlich nicht gerade das einfachste Brautpaar was die Fotografen-Wahl angeht. Wir wollen aber auf keinen Fall ein zu großes Ding daraus machen und den Tag genießen. Wir haben uns bereits viele Fotografen angesehen und hoffen bald einen Haken hinter das Thema setzen zu können. Bei der Fotolocation sind wir nach wie vor dran. Ich hätte wahnsinnig gerne in einer Villa fotografiert, da diese aber selber oft als Hochzeitslocations vermietet werden, ist es gar nicht einfach nur mal kurz ein paar Stunden ein paar Fotos dort zu schießen. Falls ihr eine Idee habt für eine tolle Fotolocation in Vorarlberg, gebt mir bitte Bescheid!

3) Kleid
Das Beste kommt zum Schluss! Da ich momentan noch etwas an meiner Hochzeitskleid-Figur arbeite (hier findet ihr meine "30 Tage, 30 Minuten Challenge") habe ich meinen ersten Hochzeitskleid-Anprobe-Termin auf Ende Oktober gelegt. Voller Vorfreude habe ich im Brautmodengeschäft angerufen und mich und meine drei Kleid-Aussuch-Helferinnen angemeldet (neben meiner Trauzeugin kommen auch noch meine Mama und meine Schwester mit). Ich wurde bereits gefragt was mir denn ungefähr vorschwebt und als ich mein Kleid so beschrieben habe, nahm mein Herz innerlich einen Luftsprung. Ich freue mich schon extrem auf den Tag meiner ersten Anprobe und ich kann es kaum erwarten in die Gesichter meiner Helferinnen zu blicken wenn sie mich zum ersten Mal in MEINEM KLEID sehen!

Wenn ihr Tipps für Foto-Locations in Vorarlberg habt (bevorzugt sind schöne, alte Villas) würde ich mich sehr freuen wenn ihr diese mit mir teilt!

blog comments powered by Disqus
Diese Woche startet mit einer neuen 7 Ways To Wear Reihe und über dieses Thema freue ich mich schon länger. Auch wenn ich bisher keine richtige Choker-Trägerin war wird sich das nach diesem Shoot bestimmt ändern, denn ich finde die Dinger richtig cool. Anfangs war ich bezüglich Choker etwas zur... read more
Und da ist sie! Meine super coole mega tolle Bomberjacke mit Patches drauf! Lange habe ich danach gesucht und endlich bei SheIn fündig geworden. Letzten Sonntag hab ich sie direkt zum Brunch ausgeführt und zwei Leute haben mir gleich Komplimente gemacht, wie cool meine Jacke sei. Ich finde manchma... read more
Stars wie Kylie Jenner schwören darauf, doch ich hab bis vor Kurzem nicht mal gewusst dass es existiert. Nip + Fab ist endlich in Österreich angekommen und davon wollte ich mir gleich selber einmal ein Bild machen. Die Beautymarke aus London erzeugt Produkte die auf natürlichen Inhaltsstoffen bas... read more
Es war nicht Liebe auf der zweiten oder dritten Blick sondern die gute alte Liebe auf der ersten Blick! Als die Sache mit den Patches losging war ich gleich hellauf begeistert und alles was ich wollte waren Hosen, Shirts und eine Bomberjacke mit Patches drauf. Leider waren die aber anfangs gar nicht... read more
Meet Michaela
Connect
This is an example of a HTML caption with a link.
Editor's Picks
Archives