Wir verwenden Cookies und Plugins von Drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert.

#elastylehomebase: Vintage Chairs

Endlich sind sie da! Mein voller Stolz und mein großes Andenken an Zuhause: diese wunderbaren Vintage Stühle! Ich habe mich vor einigen Jahren auf unserem Dachboden Hals über Kopf in sie verliebt. Dort waren sie noch recht verstaubt und man konnte ihr Alter förmlich riechen. Nun wurden sie liebevoll mit neuem Stoff überzogen (vorher waren sie auch grün mit einem leichten Lochmuster) und erstrahlen in neuem Glanz. Als wir in unsere neue Wohnung gezogen sind meinte meine Mama "Kauf nicht alles auf einmal dann hast du immer wieder einmal eine Freude mit neuen Dingen!" und sie hatte recht. Ich habe so lange sehnsüchtig auf die Stühle gewartet dass ich mich jetzt umso mehr freue dass sie endlich hier sind. 

Ich habe mich bewusst für den grünen Stoff entschieden, da ich den Charakter der Stühle nicht zu stark verändern wollte. Da sie original auch Grün waren wollte ich den Vibe erhalten auch wenn sich die Farbtönung etwas verändert hat. Grün ist auch eine sehr zeitlose Farbe und passt sich jeder anderen Farbe sehr gut an. Zudem ist der Stoff sehr robust und dankbar, was sehr wichtig ist da man den Bezug ja nicht einfach mal so abnehmen und waschen kann.

Wenn ihr auch überlegt alte Stühle vom Dachboden oder vom Flohmarkt neu überziehen zu lassen, kann ich euch nur raten auf eine klassische Farbe zu setzen, auf der man vielleicht auch nicht gleich jeden kleinen Fleck sieht. Es kommt jedoch auch immer drauf an wo man die Stühle einsetzt. Für die Hocker in unserem Schlafzimmer habe ich mich für ein hellgraues, sehr spezielles Muster entschieden weil diese nur als Ablage verwendet werden und man nicht mit Jeans stundenlang darauf rumscheuert oder darauf isst. Für Stühle im Ess- bzw. Wohnbereicht steht Praktikabilität an erster Stelle. Ein Stoff mit leichter Struktur in gedeckten Farben ist hier sicher am einfachsten, sofern man die Bezüge nicht waschen kann. Wenn ihr euch überhaupt nicht entscheiden könnt dann hört auf euer Bauchgefühl - schlimmstenfalls können die Stühle ja wieder einmal neu bezogen werden, wichtig ist allerdings dass euch die Stühle jetzt gefallen! 

blog comments powered by Disqus

related stories

Ways to follow elastyle
{ facebook | instagram | youtube | twitter | bloglovin }

Meet Michaela
Connect
Editor's Picks
Archives