Restaurant Review: Lucy Wang, Innsbruck

Sushi - vor Jahren ein noch nicht existentes Gericht auf meinem Speiseplan, jetzt aber kaum noch wegzudenken! Als vor einigen Wochen die Einladung zum Sushi-Tasting bei Lucy Wang in Innsbruck ins Haus flatterte war ich gleich Feuer und Flamme. Sushi selber zuzubereiten stellte ich mir immer wahnsinnig schwer vor, besonders weil es bei uns schwierig ist frischen Fisch zu bekommen und auch den Reis so hinzubekommen dass er richtig klebt stellte ich mir knifflig vor. Bei Lucy Wang wurden wir eines besseren belehrt, denn hier schien irgendwie alles ganz leicht - ok, der Fisch war schon da, der Reis auch, eigentlich musste ich die Dinger nur noch befüllen, rollen und auseinander schneiden. Aber immerhin selbstgemacht! Ein bisschen stolz war ich schon auf meine Kreation und geschmeckt hat sie auch noch vorzüglich. Neben dem Sushi haben wir uns auch noch durch die komplette Speisekarte gegessen und fielen danach fast ins Food-Koma.

Neben dem wunderbaren Essen überzeugt das Lucy Wang auch durch das stylische Interior und den guten Service. Angefangen von den großen Polstersesseln bis hin zu den schönen Gläsern und den coolen Bildern an der Wand - hier stimmt einfach alles. Wir kommen auf alle Fälle bald wieder!

blog comments powered by Disqus

related stories

Ways to follow elastyle
{ facebook | instagram | youtube | twitter | bloglovin }

Meet Michaela
Connect
INSTAGRAM
This is an example of a HTML caption with a link.
Editor's Picks
Archives