DIY Calligraphy

Da ich eigentlich ein recht kreativer Mensch bin kann ich mir stundenlang mit Basteln und Schreiben die Zeit vertreiben. Als ich klein war hegte ich die große Leidenschaft Stifte, Radiergummis und Karten zu sammeln. Das mit den Radiergummis hat sich mittlerweile gelegt, aber Stifte habe ich wie Sand am Meer und ich kann kaum an einem Papiergeschäft vorbeigehen ohne mind. 5 Karten zu kaufen. Seit einigen Jahren ist es ein großer Wunsch von mir die Kunst der Kalligrafie zu erlernen und zu Weihnachten bekam ich dann von meinem Mr. einen tollen Schönschreibfüller. Leider habe ich damit bisher nur selber etwas herumgekritzelt, sollte aber vermutlich einen Kalligrafie-Kurs machen damit ich es so richtig lerne.

Zum Welttag der Poesie bekam ich von Viking eine tolle Box mit verschiedensten Kalligrafie-Utensilien, darunter auch diese wunderschöne goldene Schreibfeder. Dieses Paket sollte wirklich Grund genug sein das Ganze nun wirklich anzupacken, also wenn ihr Tipps für mich habt wo man in Tirol einen solchen Kurs belegen kann dann bitte her damit! Auch unsere Hochzeitseinladungen bzw. Save the Dates enthalten Elemente in Schreibschrift und ich freue mich schon total darauf euch die ganze Hochzeitspapeterie zu zeigen. 

blog comments powered by Disqus

related stories

Ways to follow elastyle
{ facebook | instagram | youtube | twitter | bloglovin }

Meet Michaela
Connect
INSTAGRAM
This is an example of a HTML caption with a link.
Editor's Picks
Archives